KAISER+KRAFT: nachhaltige Betriebs-, Lager- und Büroausstattung

KAISER+KRAFT ist einer der in Europa führenden Omnichannel-Händler für Betriebs-, Lager- und Büroausstattung im B2B-Bereich. Das Unternehmen hat sich langfristig das Ziel gesetzt, eine Balance zwischen wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Belangen herzustellen und in Sachen Nachhaltigkeit Vorbild der Branche zu sein.

Dabei bildet das Lieferantenmanagement einen der wichtigsten Hebel. Bereits 2013 führte das Unternehmen ein Lieferantenentwicklungsprogramm ein. Zusammen mit dem auf Lieferketten spezialisierten Dienstleister EcoVadis macht der B2B-Versandhändler die Nachhaltigkeit von Lieferanten transparent und messbar.

Für Versandhändler ist die Logistik ein zentraler Bestandteil ihres Geschäftsmodells. Deshalb investiert KAISER+KRAFT gerade hier in Klimaschutzprojekte, damit sämtliche Lieferungen klimaneutral sind – wie auch KAISER+KRAFT Deutschland selbst.

Schon seit mehr als 10 Jahren hat sich KAISER+KRAFT, durch die Unterzeichnung des UN Global Compacts und der Fokussierung auf die Sustainable Development Goals, zu einer inklusiveren und nachhaltigeren Wirtschaft verpflichtet.

Informationen zum KAISER+KRAFT-Katalog im Überblick

KAISER+KRAFT stattet nicht nur für die Zukunft aus, sondern setzt sich auch dafür ein, dass es überhaupt eine Zukunft gibt. Diese beginnt beim Omnichannel-Händler deshalb bereits im „Warenkorb“. KAISER+KRAFT achtet darauf, welche Produkte ins Sortiment aufgenommen und wie diese hergestellt werden – mit dem Ziel, das Angebot an Produkten, die energiesparend, ressourcenfreundlich und umweltschonend sind, beständig auszubauen.

Bereits jetzt bietet das Unternehmen ein breites Spektrum an nachhaltigen Produkten, die mindestens eines der folgenden Kriterien erfüllen müssen:

  • Hergestellt aus recyceltem Material
  • Biologisch abbaubar
  • Hohe Energieeffizienz
  • Klimaneutrales Produkt
  • Mit Nachhaltigkeitszertifikat von Ummweltlabeln wie FSC oder Blauer Engel

Die produktspezifischen Auswahlkriterien des Sustainable Choice qualifizierten Sortiments sind detailliert im Kriterienkatalog beschrieben, denn natürlich gelten für Packmittel andere Kriterien als für Büromöbel.

Das Sortiment des KAISER+KRAFT-Kataloges teilt sich auf folgende ECLASS-Kategorien auf:

20 Packmittel
21 Werkzeug
22 Bautechnik
23 Maschinenelement, Befestigungsmittel, Beschlag
24 Büromaterial, Büroeinrichtung, Bürotechnik, Papeterie
29 Hauswirtschaft, Hauswirtschaftstechnik
30 Hilfsstoffe, Additive, Formulierungen
36 Maschine, Apparat
40 Arbeitssicherheit, Unfallschutz

Ihr Preisvorteil durch die Freischaltung des KAISER+KRAFT Business Shops gegenüber anderen Kunden: Sie kaufen zu Fachhändler-Konditionen, sprich zu besonders rabattierten Preisen, bei KAISER+KRAFT ein. Die Lieferung erfolgt außerdem versandkostenfrei.

HINWEIS: Sie sind herzlich eingeladen, für Ihr Unternehmen individuelle Konditionen mit KAISER+KRAFT zu verabreden, die dann im Mercateo Unite System exklusiv für Sie freigeschaltet werden. Bitte kontaktieren Sie dazu:

Alessandro Gradilone
alessandro.gradilone@kaiserkraft.com

KAISER+KRAFT liefert versandkostenfrei, in der Regel innerhalb von 3 bis 4 Tagen – oft auch schneller. Für viele Bestellungen ist auch eine Wunschtermin-Lieferung möglich.

Eine Besonderheit innerhalb der Branche: KAISER+KRAFT hat es geschafft, seinen gesamten Versand innerhalb Europas klimaneutral zu stellen. Auch das gewählte Geschäftsmodell des Direktvertriebs, der Bestellungen, im Vergleich zum stationären Handel einstufig ausliefert, trägt einen bedeutenden Anteil an der CO2-Reduktion ebenso wie die Direktbeförderung vom Lieferanten zum Kunden ohne Zwischenlager.

Beim Thema Verpackungen setzt KAISER+KRAFT auf die Devise „So viel wie nötig, so wenig wie möglich“. So werden etwa 85 % der Produkte in ihrer Primärverpackung versendet, ohne weitere Umverpackung. Mithilfe eines Computerprogramms wird aus Produktangaben und Bestellmengen die geringstmögliche Paketstückzahl bei der Kundenbelieferung ermittelt. Zum Einsatz kommen hierbei unter anderem unbehandelte und schadstofffreie Kartonmaterialien.

Qualität zahlt sich aus. Und weil Qualität auch durch Langlebigkeit bestimmt wird, achtet KAISER+KRAFT darauf, Produkte mit langen Garantiezeiten anzubieten. Mindestens 3 Jahre gewährt das Unternehmen immer, auf manche Produkte sogar bis zu 15 Jahren Garantie. Der Nachkaufservice sorgt zudem dafür, dass Produkte 5 Jahre lang verfügbar sind oder Kunden diese erweitern bzw. ergänzen können.

Und sollte doch einmal ein Produkt kaputt gehen, bietet KAISER+KRAFT einen Ersatzteil- und Reparaturservice an. So wird nicht nur der Geldbeutel, sondern auch die Umwelt geschont.

Bevor ein Anbieter und sein Katalog auf sustainable-choice.unite.eu empfohlenen werden, erfolgt eine Prüfung anhand des vom Experten-Beirats entwickelten und gemanagten Kriterienkatalogs.

Die Selbstauskunft von KAISER+KRAFT zu diesem Kriterienkatalog kann hier eingesehen werden. Wir veröffentlichen an dieser Stelle sowohl den Kriterienkatalog als auch die Angaben von KAISER+KRAFT vollumfänglich, um Ihnen Gelegenheit zu geben, selbst zu bewerten, einzuordnen und gerne auch Feedback zu geben.

Wenn Sie Fragen zu Produkten haben, wenden Sie sich bitte an das KAISER+KRAFT Vertriebsteam unter:

Telefon: 0800 531 49 49
service@kaiserkraft.de

Wenn Sie  individuelle Konditionen für Ihr Unternehmen vereinbaren möchten, kontaktieren Sie bitte:

Alessandro Gradilone
alessandro.gradilone@kaiserkraft.com


Wenn Sie Anleitung und Unterstützung bei der Freischaltung und technischen Konfiguration des Katalogs benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Telefon: 089 54 99 86 98
beratung@unite.eu

Jetzt den KAISER+KRAFT-Katalog freischalten

Wie möchten Sie und Ihre Mitarbeitenden auf den Katalog zugreifen?

Direkt per Webzugang
einkaufen
Nahtlos integriert ins
E-Procurement-System

Gelebte Nachhaltigkeit bei KAISER+KRAFT

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie KAISER+KRAFT als 100 % Tochter der TAKKT AG globale Verantwortung lebt, lesen Sie bitte hier den Letter of Commitment der TAKKT AG zum UN Global Compact.

Sie möchten mehr über gelebte Nachhaltigkeit bei KAISER+KRAFTwissen, dann ist der Nachhaltigkeitsbericht genau das Richtige für Sie.

Weitere Informationen zu KAISER+KRAFT

KAISER+KRAFT GmbH
Presselstr. 12
70191 Stuttgart
Deutschland

Geschäftsführer: Lars Bolscho, Carlos Czerwinski, Rolf Schiffel
Registergericht: Amtsgericht Stuttgart
Registernummer: HRB 20103
USt.IdNr.: DE 199225340

Impressum